Stimme ab für Active Aid als Lebensheld
Logo Active Aid in Afrika

Ihr Kontakt direkt zu uns

Danke! Danke Danke!

Kürung der "Lebenshelden" des Monats September 2020

bei der Fernsehzeitschrift FUNKUHR

Stimmt ab für Active Aid bei der Aktion Lebenshelden der FUNKUHR Active Aid in Africa -Lebenshelden der FUNKUHR, Monat September 2020

Liebe Freunde, Freundinnen von Active Aid in Africa,
großartigen Neuigkeiten!

Bitte dazu Text ausklappen

wir, also Active Aid in Africa mit seinen Projekten in Tengani, Malawi, ist bei der Abstimmung zum Lebenshelden des Monats September bei der FUNKUHR zum Sieger gekürt worden!!! Daran habt Ihr mit Eurer Abstimmung einen entscheidenden Beitrag geleistet!
Ganz vielen lieben Dank für Eure Mithilfe. In der FUNK UHR 38/2020, welche am 11.September erscheinen wird, erscheint das Projekt von Active Aid in Africa in Tengani/ Malawi auf einer extra Seite der FUNKUHR. Ende des Jahres geht es in das Finale - zur Endabstimmung über den Jahressieger, an der alle 12 Monatssieger teilnehmen. Wir informieren Euch darüber rechtzeitig, wie wann was wo, denn mehr wissen wir bisher auch noch nicht darüber. Nochmals ganz lieben Dank für Euren tollen Einsatz, durch den dieser Erfolg erst möglich wurde. Wir können es noch gar nicht richtig fassen. Liebe Grüße
von Eurem AAA-Team!
Ihr könnt auch nachlesen unter Betterplace. oder
Ganz, ganz ausführlich könnt Ihr nachlesen auf unserer extra Seite

Hintergründe:

Die bekannte Fernseh-Zeitschrift FUNK UHR, die wöchentlich bundesweit über 300.000 Leser erreicht, hat in diesem Jahr eine Aktion namens "Lebenshelden 2020" laufen. Dabei werden jeden Monat zehn Vereine, Organisationen, Initiativen vorgestellt. Die Leser können dann abstimmen, wer von diesen 10 Initiativen der Lebensheld des Monats wird und am Ende des Jahres wird der "Lebensheld 2020" ermittelt. Leser schlagen der FUNK UHR Lebenshelden vor und unter allen Vorschlägen sucht FUNK UHR monatlich zehn aus, die veröffentlicht werden.

Die FUNK UHR # 34/20 , die am 14. August 2020 erschien, stellte unter neun weiteren Mitbewerbern auch unser Projekt in Tengani / Malawi vor.

Wir standen mit unserem Projekt ganz unten in der Mitte.

Active Aid in Africa in der Funkuhr als Monatssieger September 2020Der Monatssieger September 2020

Wirhaben bei der Leserabstimmung die meisten Stimmen bekommen, so dass wir Lebensheld des Monats September werden, Die FUNK UHR berichtet im September ausführlicher über uns - mit einem ganzseitigen Artikel. Am Ende des Jahres treten die Monatssieger dann noch einmal gegeneinander an, um den Jahressieger zu ermitteln. Dieser erhält dann einen mit 2000 Euro dotierten Preis und eine Ehrung durch die TV-Moderatorin Nina Ruge.

Da 12 mal 10, d.h. insgesamt 120 Initiativen vorgestellt werden, ist die Wahrscheinlichkeit, Jahressieger zu werden gar nicht mehr so gering.

Nun habt Ihr alle das Projekt von Active Aid in Africa ins Finale gebracht!

Ein ganz großes Dankeschön an Euch alle für Euren Einsatz und Eure Teilnahme.

Bitte denkt daran: Eine so große Chance, bundesweit bekannt zu werden, hatten wir noch nie. Wann, wenn nicht jetzt?
Ihr habt unser Vertrauen auf Eure Mithilfe bestärkt!

Liebe Grüße von Eurem AAA-Team! Das Ganze seht Ihr auch nochmal in Betterplace.