Sponsoren helfen Active Aid in Africa, auch mit Sachspenden
Logo Active Aid in Afrika

Sponsoren und Partner helfen

"Active Aid in Africa

Sponsoring von Medikamenten durch die Ratsapotheke Eutingen an Malawi
Spenden von Kindersachen für Tengani, Malawi
Schlafmatten für Active Adi in Africa für Einsätze vor Ort in Malawi
Sponsoring von Medikamenten durch die Ratsapotheke Eutingen an Malawi
Rucksack für Malawi-Reise

Ihr Kontakt direkt zu uns

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Sponsoren von Active Aid in Africa

für das Tengani-Projekt in Malawi

Sponsoren und Partner von Active Aid in Africa

Jede kleine Gabe zählt für Malawi, Afrika Allein seinen Weg zu gehen ist schwierig, auch für einen Entwicklungshilfe-Verein wie Active Aid in Africa.
Jedoch ohne die Unterstützung durch andere Personen oder Unternehmen wäre die Entwicklungshilfe in Malawi undenkbar.
An dieser Stelle möchten wir uns besonders im Namen der Einwohner des Landkreises Tengani herzlich bei den UnterstützerInnen des Tengani-Projektes von Active Aid in Africa e.V. bedanken!


Schirmherr von Active Aid in Africa

Der frühere, langjährige Berlinale-Chef Dieter Kosslick ist seit 2012 Schirmherr über Active Aid in Africa e.V. und dessen Projekte in Ngona!

Dieter Kosslick - Schirmherr von Active Aid in Africa
Mehr lesen


Herzlichen Dank an alle UnterstützerInnen!

Agilent
Agilent hilft dem Tengani-Projekt von Active Aid in Africa in Malawi
Dank der großzügigen Unterstützung durch Agilent und dessen Waldbronner Mitarbeiter bekommen einige vom Zyklon Idai Betroffene endlich ein stabiles Dach über dem Kopf und neue Bäumchen finden ihren Weg ins Leben.
Mit Hilfe der

sez
Baden-Württemberg
und weiteren privaten Spendern sanierte Active Aid in Africa 30 Brunnen
in Tengani/ Malawi!

Näheres finden Sie unter Brunnensanierung

Logo von Jetzt Helfen, Schweiz
JETZT HELFEN; Schweiz spendet seit einiger Zeit regelmäßig für den Ausbau der Baumschule und die Wiederaufforstung in Tengani mit den herangezogenen Setzlingen. Dabei sind auch die Kosten für die drei Gärtner und mehrere Freiwillige vor Ort inbegriffen.
Wohnart Stuttgart

Vielen Dank möchten wir an dieser Stelle aussprechen für unsere Spender, die teilweise hier nicht erwähnt werden wollen.

Herzlichen Dank unseren SpenderInnen!

Mehrere Privatpersonen und Mitglieder, die an dieser Stelle nicht persönlich genannt werden wollen, spendeten sehr hohe Beträge seit den letzten drei Jahren.

Herbert Mueller
Unser langjähriger Freund Herbert
aus Bissingen/ Teck, Autor des Bestseller-Fachbuches "Winterharte Exoten"
spendete jährlich, mitunter mehrmalig, verschiedene Beträge an unser Projekt und unterstützt uns in fachlicher Hinsicht.

Logo Strengfeld
Familie Strengfeld fertigte uns nach jeweils fachkundiger Beratung stets verschiedenste Werbematerialien zu vergünstigten Preisen in hoher Qualität an.

Ratsapotheke Eutingen
Herr Sabathil von der Rats-Apotheke,
Hauptstraße 99,
75181 Pforzheim-Eutingen.
Herr Sabathil stattete uns stets aus auf seine Kosten mit Verbands-und Desinfektionsmitteln sowie Utensilien zur Ersten Hilfe für das Projekt in Malawi, entsprechend dem von malawischer Seite her angemeldeten Bedarf.

Die durch Ideen-Initiative-Zukunft der dm-Drogeriemarkt-Kette initiierten Aktionen sind unserem Ngona-Projekt in Malawi eine große Hilfe. Damit können entscheidende Investitionen beim Bau der Baumschule und Wiederaufforstung der Region sowie für den Brunnenbau verwirklicht werden.


Für die stetige und treue Mitwirkung bei verschiedenen Veranstaltungen, insbesondere den Afrikafesten bedanken wir uns bei

Frau Ursula Sandau,
Herrn Ortwin Lux für die stetigen Transporte von und zu den Veranstaltungen, Frau Christl Trautmann für Transporte und ihr tatkräftiges Mitwirken bei Veranstaltungen sowie ihre selbst gebackenen Leckereien für den "Guten Zweck"!

sowie dem Nicht-Mitglied Herrn Tiemann!

Herzlicher Dank gilt auch allen Mitwirkenden bei der Entstehung der Website:

Frau Ursula Sandau aus Karlsruhe,
Herrn Christian Stimming und
Herrn Simon Junghahn aus Winnenden!

Ein extra Dankeschön gilt auch Herrn Harry Schroth, für die Vermittlung an den Berlinale-Direktor, Herrn Dieter Kosslick. Harry hatte an den Vorbereitungen dazu entscheidend mitgewirkt, dass Herr Kosslick, sich bereit erklärte, die Schirmherrschaft für Active Aid in Africa zu übernehmen.



Freunde und Kontakte:

Den Freunden, Freundinnen aus Eutingen und der EMK Enzkreis-Eutingen möchten wir herzlich danken für die Lieferung von Kuchen, Geschenken für Aktionen und Afrika. Sie helfen uns uneigennützig beim Transport anlässlich öffentlicher Aktionen.
Mehrere Spendenaktionen verhalfen den Einwohnern von Tengani zu treinkbarem Wasser und zu mehr Bäumen sowie erstes Obst.
Glücksrad, geliehen von der EMK Eutingen, Afrikafest KA 2013
Betterplace
Klimaschutznetz im Internet
Klimaschutznetzwerk
Helpdirekt, eine Spendenplattform im Internet