Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ)



Informationen über

Active Aid in Africa e.V.

entsprechend der

Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen.
Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

 zu Name, Sitz, Anschrift
Gründungsjahr 2007

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

 zur Satzung
allgemeine Angaben zu den Zielen: Der Zweck des Vereins ist die Armutsbekämpfung und die Verbesserung der Lebensqualität innerhalb der afrikanischen Landbevölkerung durch Etablierung und Förderung gemeinnütziger Hilfsprojekte. Die geförderten und initiierten Projekte haben die Hilfe zur Selbsthilfe zum Ziel. Den vor Ort lebenden Menschen sollen nachhaltig und langfristig positive Zukunftsperspektiven vermittelt werden. Die Projekte sollen über die geförderte Laufzeit hinaus die Landwirtschaft und heimische Wirtschaft stabilisieren und ausbauen und so den Lebensstandard sichern und verbessern, um ein menschenwürdiges Dasein zu ermöglichen. Besonderen Wert wird auf die Erhaltung und Förderung der Umwelt, der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen und dem Erhalt der einheimischen Kultur und Traditionen gelegt.
bezogen auf unsere Themenfelder:
Brunnensanierung: Active Aid in Africa saniert Brunnen in Malawi,um so eine stabilere Trinkwasserversorgung zu erreichen.
Baumschule: Active Aid in Africa pflanzt auf Ödland Bäume gegen Durst, Hunger und Armut, für eine langfristige Perspektive in Malawi.
Schulpartnerschaft: Die junge Generation ist unsere Zukunft! Wir wollen die Menschen von Malawi und Deutschland einander näher bringen und so unseren Beitrag zum gegenseitigen Verstehen leisten. Dabei soll vor allem das Bewusstsein der Schüler, Eltern und Lehrer zur Erhaltung der Umwelt und zur Wiederaufforstung gestärkt werden.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen Förderung der Entwicklungshilfe nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Pforzheim, Steuernummer 41435/26017, vom 14.06.2018 als gemeinnützig anerkannt nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

 Vertreter des Vereins

5. Tätigkeitsbericht

 zum Jahresbericht 2019/2020 (S. 4 ff.)

6. Personalstruktur

 zum Jahresbericht 2019/2020 (S. 13)

7. Angaben zur Mittelherkunft

Einnahmen aus   Jahr 2019/2020   Jahr 2018/2019   Jahr 2017/2018 
Mitgliedsbeiträge  432 €  456 €  510 € 
 Afrikafeste und Vorträge  259 €  937 €  737 € 
Weihnachtsaktion  985 €  1016 €  850 € 
Spenden  11007 €  11989 €  5795 € 
Sponsoren / Stiftungen  2900 €  1200 €  629 € 
FONE-Spenden  5700 €  1050 €  0 € 
Gesamt  21283 €  16647 €  8521 € 

 siehe auch Jahresbericht 2019/2020 (S. 14)
 siehe auch Jahresbericht 2018/2019 (S. 14)
 siehe auch Jahresbericht 2017/2018 (S. 11)

8. Angaben zur Mittelverwendung

Ausgaben   Jahr 2019/2020   Jahr 2018/2019   Jahr 2017/2018 
Verwaltungskosten  530 €  233 €  637 € 
Telefon-/Internet-Gebühren  721 €  648 €  641 € 
Sonstige Kosten  179 €  172 €  114 € 
 Gesamtausgaben in Deutschland  1430 €  1052 €  1392 € 
Gehalt Stammpersonal  1675 €  1246 €  1078 € 
Verwaltungskosten  733 €  894 €  378 € 
Transportkosten + KFZ-Kosten  2100 €  1131 €  1137 € 
Spesen + Gesundheitskosten  292 €  167 €  75 € 
Brunnensanierung  0 €  2164 €  3425 € 
Unterhalt der Baumschule  40 €  43 €  648 € 
Ausbau Projektbasis  84 €  39 €  1299 € 
Anschaffungskosten  280 €  101 €  141 € 
Hilfe für Zyklonopfer  4966 €  6654 €  0 € 
Ausgaben FONE-Projekt  5464 €  1050 €  0 € 
Ausgaben Partnerschule-Projekt  3066 €  414 €  190 € 
Gesamtausgaben in Malawi  18701 €  13904 €  8372 € 
Reisekosten Deutschland - Malawi  1369 €  1490 €  1478 € 
Reisekosten innerhalb Afrikas  298 €  174 €  245 € 
 Gesamte Reisekosten  1666 €  1664 €  1724 € 
Gesamte Ausgaben  21797 €  16620 €  11487 € 
Vereinsvermögen zum
Ende des Geschäftsjahres (30.06.) 
5212 €  5209 €  2797 € 

 siehe auch Jahresbericht 2019/2020 (S. 8 ff.)
 siehe auch Jahresbericht 2018/2019 (S. 8 ff.)
 siehe auch Jahresbericht 2017/2018 (S. 8 ff.)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Active Aid in Africa e.V. ist die nationale Mutterorganisation von Active Aid in Africa Malawi.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Jan Sendfeld, Ahaus: 4800 €
Theodor-Heuss-Gymnasium, Pforzheim: 3066 €
Walter Kuhs (Testament), Pforzheim: 2350 €
Firma Agilent Technologies in Waldbronn: 2100 €